Haltepunkt Kullenmühle

Eröffnung: 1927

Abkürzung: RKUL

Kilometer: 24,7

 

Im Jahre 1927 wurde der Haltepunkt Bad Herrenalb Kullenmühle nach langem Protest der dortigen Anwohner eingerichtet. Bereits seit 1901 bemühten sich diese um eine Haltestelle der Albtalbahn in ihrem Ortsteil. Bis zur Umspurung auf Normalspur gab es zudem mehrere Anschlussgleise zu holzverarbeitenden Betrieben. Heute verfügt der Bedarfshalt über einen richtungsabhängigen Haltewunschtaster und einer Wartehalle am westlichen Bahnsteig.

Aktuelle Verkehrsmeldungen:

Derzrit liegen keine Meldungen vor!