Verkehrsmeldungen aus dem Jahr 2012

Fahrplanwechsel am 09. Dezember 2012

29.11.2012, 20:30 Uhr

 

Regionalbuslinie 113

Diese Linie wird neu vom Regionalbusverkehr Südwest (RVS) bedient, (zuvor AVG) welcher die erfolgte Ausschreibung gewonnen hat und den Verkehr auf dieser Linie für vorerst 2 Jahre übernimmt. Durch die Ausschreibung der Verkehrsleistungen wurde auch die Finanzierung des Angebotes geändert, sodass schwach genutzte Fahrten gestrichen werden mussten. Der Grundtakt dieser Linie beträgt täglich mindestens einen Zweistundentakt, welcher an Schultagen größtenteils zu einem Stundentakt verdichtet wird. Unter der Schulwoche entfallen lediglich die Kurse um 9 und 11 Uhr. Am Wochenende entfällt jeweils die erste und die letzte Fahrt, sowie Samstags weitere Frühkurse. Die Durchbindung einiger Fahrten in Moosbronn auf die Linie 101 nach Ettlingen entfällt.

 

Regionalbuslinie 116

Diese Linie wird neu vom Regionalbusverkehr Südwest (RVS) bedient, (zuvor AVG) welcher die erfolgte Ausschreibung gewonnen hat und den Verkehr auf dieser Linie für vorerst 2 Jahre übernimmt. Durch die Ausschreibung der Verkehrsleistungen wurde auch die Finanzierung des Angebotes geändert, sodass schwach genutzte Fahrten gestrichen werden mussten. Der Grundtakt dieser Linie beträgt täglich mindestens einen Zweistundentakt, welcher an Schultagen teilweise zu einem Stundentakt verdichtet wird. Der Betriebsschluss erfolgt nun bereits nach 17 Uhr, statt zuvor nach 19 Uhr. Am Wochenende entfällt jeweils die erste Fahrt, sowie Sonntags die Saisonverstärker.

 

Regionalbuslinie 244

Der Grundtakt dieser Linie wird ab dem Fahrplanwechsel am 09.12.2012 am Nachmittag (14 - 19 Uhr) bei Fahrten nach Bad Herrenalb um eine halbe Stunde nach vorn versetzt, um den Fahrplan besser an die Schulzeiten des Nachmittagsunterrichtes der Gernsbacher Schulen anzupassen. Dadurch ergebenen sich in Bad Herrenalb, bei jeder Busankunft zur vollen Stunde, nun Anschlüsse an die Stadtbahn nach Karlsruhe und zu den restlichen Buslinien. Die Abfahrt am Baden-Badener Leopoldsplatz erfolgt nun immer zur Minute .04 und am Gernsbacher Bahnhof immer zur Minute .31, zudem wird durch diese Änderung die Pünktlichkeit verbessert. Der Betriebsschluss erfolgt durch die Verschiebung bereits eine halbe Stunde früher. Der Fahrplan und das Fahrtenangebot der Schulfahrten sowie der Gegenrichtung und am Wochende bleibt unverändert.

 

Regionalbuslinie 716

Es entfallen im Zusammenhang mit Änderungen auf der Linie 719 die nachmittäglichen Verstärkerfahrten auf dem Abschnitt Dobel - Bad Herrenalb (Abfahrten um 17.14 und 18.14 in Dobel Waldklinik). Die Verstärker der Relation Bad Herrenalb - Dobel, welche bisher nur an Schultagen verkehrten, werden neu von der Linie 719 übernommen und verkehren in der Folge nun auch an schulfreien Tagen.

 

Regionalbuslinie 719

Der gesamte Fahrplan dieser Linie wurde geändert. Es verkehren alle Fahrten direkt ab Bad Herrenalb nach Bad Wildbad, der bisherige Umstieg in Dobel entfällt. Diese Linie verkehrt neu im Zweistunden-Grundtakt und verdichtet das Angebot der Verbindung Bad Herrenalb - Dobel in jeder geraden Stunde, sodass dort ein Direktanschluss nach Ankunft der Stadtbahn aus Karlsruhe zur Minute .35 besteht. Die nachmittäglichen Verstärkerfahrten der Linie 716 wurden in diese Linie integriert und verkehren nun als Linie 719 und direkt nach Bad Wildbad. In der Gegenrichtung bestehen bis ca. 15 Uhr Direktfahrten Bad Wildbad - Bad Herrenalb, danach ist in Dobel ein Umstieg auf die Linie 716 nötig. Die Fahrten des Schulverkehrs verkehren unverändert.

Aktuelle Verkehrsmeldungen:

Stadtbahnlinie S1


16.10.2018; 15:30 Uhr

Aufgrund von Engpässen beim Fahrpersonal entfällt:


- S 30058 (Hochstetten 22:24 Uhr - Bad Herrenalb 23:55 Uhr)